AktuellesITIL®, ISO 20000, ISO 27000, PRINCE2® und SCRUM®.

25.01.2018SIAM steht für Service Integration and Management und ist eine Erweiterung des ITIL-Frameworks. Seine Kenntnisse über dieses neue und wichtige Framework beweist man beispielsweise durch die SIAM Foundation Prüfung vom Akkreditierungsinstitut EXIN.

board
Zur Vorbereitung auf die SIAM Foundation Prüfung haben wir einige typische Prüfungsfragen in einem kostenlosen Test auf dieser Seite zur Verfügung gestellt. Test Sie Ihr Wissen. Viel Erfolg.

06.01.2018 Das SIAM Professional Body of Knowledge (BoK) ist nun live! Scopism hat eine weiterführende Beschreibung des Service Integration and Management Frameworks veröffentlicht.

Als die Autoren 2016 mit der Arbeit an der SIAM Foundation BoK begannen, wurde schnell klar, dass es zwar viele gemeinsame Themen gibt, aber auch gleichzeitig große Unterschiede existieren, wie SIAM in der realen Welt umgesetzt wird. Im Text findet man nun einige Case Studies von Unternehmen die SIAM realisiert haben.

SIAM Logo 2

Rob Stroud, der das Vorwort für die SIAM Professional BoK schrieb, sagt: "Für Organisationen, die sich den Herausforderungen der Integration von mehreren Lieferanten und Outsourcern stellen, wird diese Publikation sehr empfohlen."

Das SIAM Professional BoK kann man kostenlos bei Scopism downloaden.

31.05.2017 Vom Personenzertifizierer EXIN wurde vor kurzem eine neue Ausbildung, die EXIN BCS Service Integration and Management Foundation, vorgestellt. Für die Vorbereitung zu diesem Zertifikat liegen alle notwendigen Informationen und Dokumente kostenlos vor. Die Prüfung selbst kann jeder ohne Vorbereitungskurs direkt am heimischen PC/Notebook ablegen. Im Anschluss an das Selbststudium fallen nur die Prüfungsgebühren in Höhe von EUR 189,- (zzgl. MwSt.) an. Die Teilnahme an einer Präsenzschulung ist nicht erforderlich. Hohe Kursgebühren sowie die damit verbundenen Reisekosten entstehen somit nicht. Wie man sich kostenlos auf die SIAM Foundation Prüfung vorbereitet, wird im Folgenden erklärt.

si am bildWas ist SIAM?
Service Integration and Management (SIAM) ist eine Management-Methodik, die in einer Umgebung angewendet werden kann, in der Services von einer Reihe von Dienstanbietern bezogen werden.
SIAM hat einen differenzierten Betrachtungsschwerpunkt auf traditionelle multi-source Geschäftsmodelle mit einem Kunden und mehreren Lieferanten. Es unterstützt Governance, Management, Integration, Zusicherung und Koordination, um sicherzustellen, dass die Kundenorganisation den maximalen Mehrwert von ihren Dienstleistern erhält. SIAM stellt das Konzept eines Service-Integrators als einzige logische Einheit vor. Dieser wird entsprechend für die End-to-End-Lieferung von Services und den Geschäftswert verantwortlich gemacht, die der Kunde erhalten soll.

27.01.2017 SIAM steht für Service Integration and Management und ist eine Erweiterung des ITIL-Frameworks.

SIAM umfasst ITIL Prozesse wie Incident-, Change- und Configuration-Management und Funktionen wie den Service Desk. Allerdings beschreibt das SIAM Framework auch eine Reihe neuer Eigenschaften zur Unterstützung einer Multi-Sourcing Strategie für Unternehmensdienstleistungen wie z.B. Service-Provider On-/Off-Boarding, schnelle Integration, Sicherheit, Dienstleister- Compliance und Service-Request-Channeling zu den Diensten verschiedener Anbieter. AXELOS hatte im Jahr 2015 ein umfassendes Whitepaper zum Thema SIAM veröffentlicht. Das Dokument ist eine recht umfangreiche Einführung in das Thema SIAM.

Sprechen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne.
+49 40 3349 2037 info@certnow.de