AktuellesITIL®, ISO 20000, ISO 27000, PRINCE2® und SCRUM®.

21.06.2017 Im kommenden Jahr werden alle Prüfungen und Zertifizierungen für Themen aus dem Hause AXELOS, dazu gehören z.B. ITIL und PRINCE2, weltweit nur noch durch eine einzige Prüfungsorganisation abgenommen. Dies hat einen Wechsel aller Trainingsorganisationen zu der in Deutschland bislang kaum vertretenen Prüfungsorganisation Peoplecert zur Folge. Kann das funktionieren?

Auch aus diesem Grund macht es Sinn, über den Tellerrand hinaus zu schauen und alternative Ausbildungsgänge zu betrachten. Hierzu bietet sich die aus einem EU-Forschungsprojekt entstandene Ausbildungsreihe FitSM an. FitSM ist nach eigenen Aussagen ein neuer Standard im IT Service Management und folgt dem Ziel: "Keep it simple".

08.05.2017 Das Regionale Forum Nord des itSMF veranstaltet ab diesem Jahr wieder ihre beliebten Vortragsreihen. Nachdem wir im Jahr 2016 keine regionale Veranstaltungen in Hamburg anbieten konnten, wollen wir den regionalen Austausch in 2017 wieder aufnehmen.

Dazu laden wir alle Interessierten zur kostenlosen Veranstaltung mit dem Titel „BI@OTTO – Agile is out, Viable is in“ am 01. Juni 2017 recht herzlich ein. Beginn der Veranstaltung ist um 18:00 Uhr im „Platz 21“ – dem Veranstaltungs-Workspace der OTTO Group (Werner-Otto-Straße 21, 22179 Hamburg).

change

Vor dem Hintergrund dynamischer Anforderungen, kurzer Entwicklungszyklen und einer kurzfristigen Wertschöpfung durch sofort realisierbare Ergebnisse (Continuous Delivery) haben sich agile Methoden wie SCRUM am Markt etabliert. Es wird jedoch regelmäßig angemerkt, dass dabei soziale Faktoren bei der täglichen Arbeit in den Hintergrund rücken.

12.01.2017 Ab 2018 wird die Zertifizierungsorganisation Peoplecert alleiniger weltweiter Anbieter von AXELOS-Prüfungen. AXELOS ist der Entwickler und Inhaber von ITIL®, PRINCE2®, RESILIA® und anderen Frameworks. Gleichzeitig dürfen andere Examination Institutes (EI) wie EXIN oder AMPG ab 2018 keine AXELOS-Prüfungen mehr anbieten. Das Jahr 2017 soll als Transitionsphase dienen, um die Trainingsanbieter (ATOs) anderer EIs bei Peoplecert einzugliedern.

06.01.2017 Nun hat IBM verkündet dem Verein "Zero Outage Industry Standard" als Gründungsmitglied beizutreten. T-Systems hat sich zuvor  für einen branchenweiten Zero Outage Industriestandard stark gemacht, um ein einheitliches Qualitätsniveau für ICT-Systeme zu erreichen. Da ICT-Infrastrukturen von Unternehmen meist aus Komponenten mehrerer Anbieter bestehen und es dadurch viele Reibungspunkte gibt, sollte jeder dasselbe Qualitätsverständnis besitzen. Nur dann lassen sich geschäftskritische Störungen und Sicherheitsprobleme vermeiden.

Sprechen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne.
+49 40 3349 2037 info@certnow.de