AktuellesITIL®, ISO 20000, ISO 27000, PRINCE2® und SCRUM®.

30.10.2018 Das Framework "DevOps" in Kürze zu erklären ist nicht wirklich einfach. Unser DevOps-Experte Michael Taube hat sich dennoch die Mühe gemacht und erklärt in diesem 50 minütigen Video was DevOps ist. Er erklärt zudem die Hintergründe, die Historie und natürlich das Grundkonzept "Die drei Wege".

23.08.2018 Der Name DevOps setzt sich aus den ersten Silben der englischen Bezeichnungen "Development" und "Operations", das heisst Entwicklung und Betrieb zusammen. DevOps umfasst eine Reihe von Best Practices, die die Kollaboration und Kommunikation von IT-Experten (Entwicklern, Anwendern und Support-Mitarbeitern) im Lebenszyklus von IT-Anwendungen und IT-Services stärken und dadurch folgende Ergebnisse erzielen:

  • Continuous Integration (kontinuierliche Integration): alle entwickelten Arbeitskopien werden mehrmals täglich in einer gemeinsamen Mainline-Version zusammengeführt
  • Continuous Deployment (kontinuierliche Bereitstellung): neue Releases erfolgen kontinuierlich oder so oft wie möglich
  • Continuous Feedback (kontinuierliches Feedback): Einholen des Feedbacks der Beteiligten in allen Phasen des Lebenszyklus

Die DevOps-Praktiken leiten sich von den Drei Wegen des DevOps ab:

DevOps 3 WegeQuelle: Das DevOps Handbuch: Teams, Tools und Infrastrukturen erfolgreich umgestalten
Gene Kim, Jez Humble, Patrick Debois, John Willis

Sprechen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne.
+49 40 3349 2037 info@certnow.de