AktuellesITIL®, ISO 20000, ISO 27000, PRINCE2® und SCRUM®.

02.01.2019 DevOps wird nächstes Jahr 10 Jahre alt, was es zu einer der jüngsten Softwareentwicklungsmethoden überhaupt macht. Aber für jeden, der sich immer noch gefragt hat, ob DevOps ein vorübergehender Trend ist oder nicht, kann man mit Sicherheit sagen, dass DevOps beliebt bleibt. Wenn überhaupt, gewinnt DevOps mehr Anhänger und erhält weltweit mehr Aufmerksamkeit. Der VersionOne-12-Jahresbericht von State of Agile widmet sich dem Thema eine ganze Seite - das erste Jahr, in dem sie dies getan haben. Sie stellen fest, dass:

Angesichts der anerkannten Notwendigkeit, die Auslieferung von qualitativ hochwertiger Software zu beschleunigen und der Schwerpunkt auf der Kundenzufriedenheit liegt, überrascht es nicht, dass 71% der Befragten angeben, dass eine DevOps-Initiative für die nächsten 12 Monate in Gang ist oder geplant ist

Nachfrage- und Gehaltsangaben für DevOps Professionals

Ein noch deutlicherer Hinweis darauf, dass DevOps noch nicht seinen Höhepunkt erreicht hat, ist die enorme Nachfrage nach ausgebildeten DevIOps-Fachkräften. Die Anzahl der auf LinkedIn ausgeschriebenen DevOps-Stellen beträgt weltweit über 100.000. Diese Nachfrage spiegelt sich in den Gehältern für DevOps-Spezialisten wider. Stack Overflow hat kürzlich einen neuen Gehaltsrechner in seinem Blog angekündigt. Neben der Ankündigung gab es auch Statistiken zu Gehältern für Entwickler - DevOps-Spezialisten erhalten die höchsten Gehälter aller Entwicklerrollen*.

30.10.2018 Das Framework "DevOps" in Kürze zu erklären ist nicht wirklich einfach. Unser DevOps-Experte Michael Taube hat sich dennoch die Mühe gemacht und erklärt in diesem 50 minütigen Video was DevOps ist. Er erklärt zudem die Hintergründe, die Historie und natürlich das Grundkonzept "Die drei Wege".

23.08.2018 Der Name DevOps setzt sich aus den ersten Silben der englischen Bezeichnungen "Development" und "Operations", das heisst Entwicklung und Betrieb zusammen. DevOps umfasst eine Reihe von Best Practices, die die Kollaboration und Kommunikation von IT-Experten (Entwicklern, Anwendern und Support-Mitarbeitern) im Lebenszyklus von IT-Anwendungen und IT-Services stärken und dadurch folgende Ergebnisse erzielen:

  • Continuous Integration (kontinuierliche Integration): alle entwickelten Arbeitskopien werden mehrmals täglich in einer gemeinsamen Mainline-Version zusammengeführt
  • Continuous Deployment (kontinuierliche Bereitstellung): neue Releases erfolgen kontinuierlich oder so oft wie möglich
  • Continuous Feedback (kontinuierliches Feedback): Einholen des Feedbacks der Beteiligten in allen Phasen des Lebenszyklus

Die DevOps-Praktiken leiten sich von den Drei Wegen des DevOps ab:

DevOps 3 WegeQuelle: Das DevOps Handbuch: Teams, Tools und Infrastrukturen erfolgreich umgestalten
Gene Kim, Jez Humble, Patrick Debois, John Willis

Sprechen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne.
+49 40 3349 2037 info@certnow.de