AktuellesITIL®, ISO 20000, ISO 27000, PRINCE2® und SCRUM®.

12.02.2020 Digitale Technik wird immer wichtiger. Ihre wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Auswirkungen sind beispiellos. Gleichzeitig wird es immer schwieriger, die Systeme und Services zu entwerfen, zu entwickeln, zu betreiben und zu unterstützen, die diese Anforderungen erfüllen. High Velocity IT konzentriert sich auf digitale Produkte und Services, einschließlich digitaler Kundenerlebnisse. Dabei werden bewährte organisatorische Verfahren und Modelle aus der Sicht eines Praktikers behandelt.

Technologischer Fortschritt, kombiniert mit innovativ angewandter digitaler Technologie, hat zu Systemen geführt, die komplex und unvorhersehbar sind. Systeme umfassen nun eine Vielzahl von Komponenten von Parteien, die mit unterschiedlichem Maß an Zuverlässigkeit agieren, was zu einer intrinsischen Fehlbarkeit und Fehlern geführt hat. Ständige Änderungen an einem System und seiner Umgebung führen dazu, dass sich diese Fehler auch ständig ändern.

09.01.2020 Die Veröffentlichung "Drive Stakeholder Value" zielt darauf ab, Stakeholder, ob Kunden oder Service Provider, durch die Prinzipien und Practices der gemeinsamen Wertschöpfung (co-creating value) durch Services zu führen. Dies wird anhand einer "Customer Journey" dargestellt.

Jeder trägt zur Wertschöpfung bei, einschließlich der Mitarbeiter großer und kleiner Unternehmen, Auftragnehmer und Kunden. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass dieses Buch keine Vorschriften enthält: Sie gilt nicht für alle. Diese Publikation ist ein Rahmen, der für jede individuelle Situation angepasst werden soll.

18.12.2019 Die neue ITIL® 4 Literatur besteht, neben dem ITIL® 4 Foundation Buch, derzeit aus vier kommenden neuen Kern-Büchern. Das Buch "Create Deliver and Support" beschäftigt sich überblickweise mit folgenden Inhalten:

ITIL® 4 verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, um technologiegestützte Services von der Nachfrage zur Wertschöpfung zu entwickeln und zu modifizieren. In dieser Veröffentlichung geht es darum, das Service-Management zu nutzen, Best Practices anzupassen und anzuwenden und das ITIL-Service-Value-System zu verwenden, um die Wertschöpfung in Organisationen zu erleichtern.

14.10.2019 Nachdem Anfang des Jahres das englische ITIL 4 Foundation Buch erschien, wurden auch schon in Deutschland eine Vielzahl von ITIL 4 Foundation Prüfungen abgelegt. Nun wurde auch die deutsche Übersetzung des offiziellen ITIL 4 Foundation Buches veröffentlicht. In diesem Zusammenhang wurden einige kleine Änderungen (Updates) vorgenommen, die auch Auswirkungen auf die zukünftigen Foundation Prüfungen haben werden. Die Änderungen sind:

  • All instances of Change control are to be replaced by Change enablement.
  • The definitions of Sponsor, customer, user will no longer refer to an individual but will now refer to a role. This is to reflect that not all roles have to be performed by a single person.
  • Figures 5.20, 5.34, 5.38, 5.40: No text affected, only shading added in the diagrams.
  • Software asset management (SAM) definition has been aligned with The ITIL® Guide to Software and IT Asset Management. (9780113315482) 2nd edition 2018. 
  • Mission Statement is to be replaced by Mission in the glossary. ‘A short but complete description of the overall purpose and intentions of an organization’.

12.08.2019 Die PRINCE2 Agile® Foundation Zertifizierung wird Ende September in deutscher Prüfungssprache erscheinen. PRINCE2 Agile® beschreibt, wie PRINCE2® so konfiguriert und angepasst werden kann, dass es möglichst effektiv mit agilen Werten, Konzepten, Frameworks und Techniken kombiniert wird. Agile hat sich seit 2001 über die Grenzen der IT hinaus stark weiterentwickelt. Es erstreckt sich nun auch auf groß angelegte, komplexe Vorhaben in verschiedenen Kontexten, die weit über die Softwareentwicklung hinausgehen.

25.06.2019 Trotzdem keine offizielle "Bridge-Prüfung" für ITIL® 4 Foundation existiert, hat CertNow für kurze Zeit ein spannendes Angebot für alle, die ein ITIL®-Update wollen. Für Inhaber eines ITIL® v3 oder Edition 2011 Foundation Zertifikats bietet CertNow bis zum 15.August 2019 das ITIL 4 Foundation Online Seminar zum Vorteilspreis an. Die ITIL® 4 Foundation Prüfung ist inklusive und kann zu einem individuellen Zeitpunkt online abgelegt werden. Sie Sparen 100,- EUR gegenüber dem Standard-Paket mit Prüfung.

Sie erhalten 30 Tage Zugriff auf die Lern-Plattform, das Web Based Training "ITIL® 4 Foundation" und einen Voucher für die offizielle Prüfung von PeopleCert/Axelos. Dieses deutschsprachige Web Based Training entspricht vollständig dem Inhalt der offziellen ITIL® 4 Foundation Seminare in der allerneuesten Version.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise vor der Buchung:

  • Sie müssen im Besitz eines ITIL® v3 Foundation Zertifikats sein
  • Sie haben ein Userprofil bei PeopleCert angelegt
  • Sie haben Ihr v3 Zertikat in Ihrem Userprofil hochgeladen
  • Nennen Sie uns Ihre PeopleCert-Kandidaten-Nummer bei der Buchung unter "Anmerkungen"

Dieses ITIL® Online Training entspricht vollständig den Richtlinien des Trägers von ITIL®. Sie werden genau wie im Präsenzseminar optimal auf die Zertifizierungsprüfung "ITIL® 4 Foundation" vorbereitet. Die "ITIL® 4 Foundation" Prüfung ist in Deutsch verfügbar.

Zu den den Kusinhalten

24.06.2019 Ab sofort ist die die neueste ITIL 4 Version auch als Online-Seminar verfügbar. In diesem deutschsprachigen E-Learning Seminar erlernen Sie die Grundbegriffe der Serviceerbringung nach ITIL® in der neuesten Version 4. Das Online-Seminar enthält alle Inhalte des Präsenzseminars und vermittelt interaktiv das Grundlagenwissen über Service Management nach ITIL® 4. Mit Hilfe vieler Übungsfragen und zwei Prüfungssimulationen werden Sie eingehend auf die Zertifizierungsprüfung vorbereitet.

FND4 03

26.05.2019 Ab sofort ist die ITIL 4 Foundation Prüfung nicht mehr nur in englischer Sprache verfügbar. Ab dem 27.05.2019 kann die Prüfung nun auch in deutscher Sprache abgelegt werden. Der Voucher für die Online-Prüfung kann hier bei CertNow direkt gebucht werden. Informationen zu unseren Online-Prüfungen finden Sie hier.

Das neue ITIL 4 Zertifizierungsprogramm

Grafik ITIL4 Zertifizierungsmodell

27.03.2019 Im März 2019 ist die offzielle ITIL® 4 Foundation Prüfung in englischer Sprache erschienen. Die bisherige Prüfung und das Zertifikat (Edition 2011) behalten weiterhin ihre Gültigkeit, da die weiterführende englische Literatur und auch die aufbauenden Ausbildungsgänge vermutlich erst in Q3 2019 erscheinen werden. Ein genauer Veröffentlichungstermin für Prüfungen in deutscher Sprache wurde ebenfalls noch nicht bekannt geben.

Was ist in ITIL® 4 neu?

Neben einigen Neuerungen, wie die Anlehnung an Agile Methoden, führt ITIL 4 das Service Value System (SVS) ein. Das SVS stellt dar, wie verschiedene Komponenten und Aktivitäten in jeder Art von Organisation zusammenarbeiten können, um die Wertschöpfung durch IT-fähige Dienste zu erleichtern.

18.12.2018 Im Rahmen des itSMF-Jahresgresses Anfang Dezember 2018 in Koblenz wurde auch dieses Jahr wieder eine interessante Studie der COMPUTERWOCHE vorgestellt. Die Studie befragte im Oktober 2018 eine Vielzahl von IT-Entscheidern und trägt den Titel "ESM und ITSM in Deutschland". Insgesamt lässt sich erkennen, dass ITIL als Framework weiterhin eine große Bedeutung zur Erreichung von Anwenderzufriedenheit und der Servicequalität hat.

Totgesagte leben länger

Immer wieder wird ITIL als zu komplex beschrieben, als es praktisch nutzen zu können. Allerdings ist ITIL ein Kompendium von Best Practices aus denen man die Aspekte herausnehmen kann, die für sein Unternehmen relevant sind. Zudem wird derzeit eigentlich alles im Unternehmen zu IT und deshalb darf IT Service Management nicht unberücksichtigt bleiben.

Zwei Ergenisse aus der Studie, die dies bestätigen:

ITSM Umfrage

ITSM Umfrage 2

Sprechen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne.
+49 40 3349 2037 info@certnow.de