ITIL® Simulation - Apollo 13Mit uns lernen Sie praktisch

Ein Training mit realem Hintergrund und lebensechten Situationen

Das Simulationsspiel ‘Apollo 13 – an ITSM case experience™’ ist ein intensives ein- oder zweitägiges Training, das über ein interaktives Spiel ITIL-Konzepte und Praktiken vermittelt. Während des Trainings werden Situationen der Apollo 13 Mission realitätsnah nachgestellt.

Sie übernehmen im Team die Arbeit des Mission Control Centers in Houston und Ihre Aufgabe ist es, das havarierte Raumschiff samt Besatzung sicher zur Erde zurück zu bringen. Auf diese Weise lernen Sie zusammen mit Ihren Kollegen spielend das Potential von ITIL-Prozessen kennen.

In dieser Simulation arbeiten Sie in einem 8 bis 12-köpfigem Team des Mission Control Centers. Zusammen durchlaufen Sie insgesamt vier Phasen der Mission in denen Sie mit unterschiedlichen Ereignissen und Situationen konfrontiert werden.

Houston, wir haben ein Problem!

  • Sie bekommen eine fundierte Einsicht in die ITIL-Theorie. Durch den Apollo 13-Casus lernen Sie wie ITIL-Prozesse in konkreten Situationen praktisch umgesetzt werden können.
  • Sie erleben Wechselwirkungen zwischen einzelnen Prozessen und erfahren, welche Konsequenzen diese für die gesamte Organisation haben können.
  • Sie werden geübter im Erkennen von Arbeitsabläufen. Sie lernen, wie ein gutes Konzept die Leistungen der Service-Abteilung verbessern kann.
  • Sie lernen, wie Sie als Team effektiver zusammenarbeiten können und wie Sie durch die gemeinsame Planung und Umsetzung Ihre Arbeitsprozesse optimieren können.
  • Durch das Simulationsspiel werden Sie neue Einblicke bekommen, wie Sie Ihre täglichen Prozesse weiterentwickeln können.

Über die ITSM-Simulation

In allen Phasen des Simulationsspiels sind ITIL-Prozesse für das Mission Control Center und die Besatzung der Apollo 13 unerlässlich. Sie ermöglichen gute Problemlösungen, rechtzeitige Anpassungen der Konfiguration des Raumschiffs oder vorausschauende Korrekturen der Flugbahn. Und letztendlich kann nur so eine Katastrophe verhindert
werden.

Jede Phase entspricht einer Spielrunde in der das Team die folgenden Schritte durchläuft:

1. Prozessentwicklung: Das Team studiert die jeweiligen Instruktionen für die anstehende Spielrunde und entwirft Arbeitsabläufe, die auf bereits vorhandenen Erfahrungen und Kenntnisse beruhen.

2. Simulationsrunde: Während einer 30-minütigen Spielrunde wird das Team mit verschiedenen Aufgaben, Incidenten und Kapazitätsproblemen konfrontiert. Eine schwere Prüfung für die Teamarbeit, die eingesetzten Prozesse, Hilfsmittel und schließlich ob die Crew Safety von den Teilnehmern gewährleistet wird.

3. Evaluation: Nach jeder Simulationsrunde werden die angewendeten Arbeitsprozesse, die ITIL-Theorie und deren Umsetzung während der echten Apollo 13 Mission reflektiert und besprochen.

4. Berichterstattung: Jede Phase schließt mit der Berichterstattung ab: Crew Safety, Kosten, Prozentsatz der gelösten Incidenten und die durchschnittliche Lösungszeit, Prozessqualität und Verbesserungsmöglichkeiten für die nächste Runde.

NASA Service Level Agreements

Jedes Team erhält eine Balanced Scorecard (BSC), auf der die Teilnehmer ihre Service Level Agreements (SLA’s) mit der NASA ablesen können. Am Ende jeder Spielphase berichtet das Team, inwieweit es die erwarteten Serviceniveaus erfüllt hat. Jeweils vor dem Beginn einer neuen Phase werden relevante Bausteine der ITIL-Theorie vorgestellt, die dann gleich auf die Ereignisse der jeweiligen Runde angewendet werden können.

Nach Ablauf jeder Spielphase wird dann die echte Apollo 13-Mission anhand dieser ITIL-Prozesse beurteilt. Auf diese Weise wird schnell plausibel, warum die echte Mission mithilfe dieser Prozesse die Rettungsaktion so erfolgreich abschließen konnte.


Auch als Inhouse Seminar verfügbar

Wir führen unsere Seminare auch in Ihren Räumlichkeiten und nach Möglichkeit an Ihrem Wunschtermin durch.

Zur Kontaktanfrage

Das Simulationstraining ist geeignet für:

ICT-Mitarbeiter, ICT-Manager, Prozessmanager, Gruppenleiter und alle anderen, die ihre Arbeitsabläufe verbessern wollen.

Mitarbeiter, die (mehr) ITIL-Kenntisse und ITIL-Erfahrungen erwerben möchten.

Mitarbeiter, die am ITIL-Foundation Seminar teilgenommen haben und die ITIL-Prozesse in der Praxis erfahren möchten.

Ap Board

Evaluation nach Beendigung der Mission

Nach Beendigung der Mission wird in gemeinsamer Runde besprochen, was gut und was weniger gut geklappt hat, wo es Prozessverbesserungsmöglichkeiten gibt und wie sich die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und Ihren Kollegen optimieren lässt.

Ap Rakete

- Alle ITIL-Prozesse sind in der Simulation vertreten und deutlich erkennbar.

- Der komplette Zyklus einer Serviceleistung wird in diesem Simulationsspiel durchlaufen.

- Am Ende jeder Spielrunde wird über die Qualität der Serviceleistung berichtet.

- Die Teilnehmer spielen in einer äußerst realistischen Umsetzung die Apollo-Rettungsaktion nach. Diese Erfahrungen werden unter professioneller Anleitung reflektiert und auf den Arbeitsplatz übertragen.


Die beschriebenen Trainings bieten wir in Zusammenarbeit mit unseren akkreditierten Partnerunternehmen an, für die wir dieses Seminar als akkreditierte Trainer durchführen.
Sprechen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne.
+49 40 3349 2037 info@certnow.de